Institut für Angewandte Physik

Arbeitsgruppen

 

 

AG Kalt

 
Durchstimmbare Photonik, photonische Bauelemente auf der Basis von (flexiblen) Polymeren, Flüstergalerie-Resonatoren, Flüssigkristall-Elastomere, Dünnschichtsolarzellen auf der Basis von Perowskiten und CIGS, Alternative Pufferschichten, optische und elektrische Charakterisierung, Elektroreflektanz-Spektroskopie
   

AG Nienhaus

 
Erforschung biologischer Prozesse auf molekularer Ebene innerhalb von lebenden Zellen, Geweben und Organismen; Entwickelung neue Verfahren der Lichtmikroskopie mit höchster Orts- und Zeitauflösung sowie Methoden der spezifischen Fluoreszenzmarkierung von Biomolekülen und zellulären Strukturen
   

AG Schimmel

 
Nano-Physik und Grundlagen der Nano-Technologie. Schwerpunkte sind dabei insbesondere die Entwicklung neuartiger Verfahren der Nanostrukturierung; Nanoelektronik und atomare Elektronik auf der Basis des in der Arbeitsgruppe entwickelten Einzelatom-Transistors (elektrische Ströme schalten mit einzelnen Atomen); Nano-Materialforschung, insbesondere unter Einsatz der Rastersondenmikroskopie
   

AG Wegener

 
Entwurf, Herstellung (Elektronenstrahllithographie, direktes Laserschreiben, Holographie) und Charakterisierung von dreidimensionalen Photonischen Kristallen und Metamaterialien. Linear-optische, nichtlinear-optische, nahfeld-optische und Femtosekunden-Spektroskopie. Optische Nahfeldmikroskopie an biologischen Systemen (z.B. Porenkomplexe in Zellkernmembranen)
   

Zentrale Einrichtungen

 
 
  • Feinmechanische Werkstatt (Leiter: Frank Landhäußer)
  • Elektonik-Werkstatt(Leiter: Dipl.-Ing. Michael Hippe
  • Schreinerei(Leiter: Wolfgang Johann)